22.09.2021

Open-Air-Kino am 22.September, 19:00 Uhr: „8 Mile“

Seine Leidenschaft ist Rap und Hip Hop. Das soll Jimmy Rabbit (Eminem) aus dem Detroiter Elendsviertel direkt an die Spitze führen. Darin setzt er, genau wie eine ganze Generation, die in den Armenviertel wohnt, seine Hoffnung. Trotz aller Vorbehalte, die ihm in dem von Schwarzen dominierten Musikstil entgegengebracht werden, wird Jimmy wenigstens von seinen Freunden respektiert und unterstützt. Denn die erkennen sein außergewöhnliches Talent. Bei seinem ersten großen Auftritt bei einem Battle-Rhyme-Duell, zwei Rapper beschimpfen sich in 45 Sekunden möglichst kreativ, versagt Rabbit. Vor lauter Nervosität muss er sich übergeben und bringt auf der Bühne später keinen Ton heraus. Seine Gang-Freunde um den Anführer Future (Mekhi Phifer) machen ihm Mut. Denn auch sonst hat Jimmy wenig zu lachen. Er haust mit seiner heruntergekommenen Mutter (Kim Basinger) und seiner kleinen Schwester Lily (Cloe Greenfield) in einem Wohnwagenpark jenseits der 8 Mile Road, jener Straße, die in Detroit arm von reich trennt. Zudem ist sein Job in einer Stahlfabrik auch kein Zuckerschlecken. Angetrieben durch seine neue Freundin (Brittany Murphy) schöpft Jimmy wieder neues Selbstvertrauen und will endlich ein Demoband aufnehmen, um den Durchbruch zu schaffen.
(Filmstarts.de)

Das Fanprojekt Open-Air-Kino ist natürlich für alle kostenlos und findet unter Beachtung der gebotenen Corona- Schutzmaßnahmen draußen mit Abstand, Hygienekonzept und Desinfektionsmaßnahmen statt.

Es gilt die 3G-Regel:
geimpft,genesen oder getestet

Für Snacks, Popcorn, Eis und gekühlten Getränke zum Selbstkostenpreis ist bei uns wie immer gut gesorgt.

Wir freuen uns auf Euch
Euer Fanprojekt Team


Startseite E-Mail

Nächster Spieltag

SA 23.10.21, 14:00 Uhr
FSV Frankfurt - SC Sonnenhof Großaspach

Ansprechpartner:

Luis Löser
Mobil: 0160-90966254

Paul Adam
Mobil: 0151-52562542‬