08.03.2021

TV Bericht: Finanzierung der Fanprojekte unter Druck

Der WDR hat gestern in der Sendung „Sport Inside“ eine Reportage veröffentlicht, in der die Pläne des DFB dargestellt werden, die Finanzierung der Fanprojekte zu kürzen.

Dies hätte, besonders für Fans und Vereine unterhalb der 3.Liga, gravierende Folgen:

Nicht nur die seit 30 Jahren erfolgreich etablierte sozialpädagogische Fanarbeit gegen Diskrimienierung, Rassismus und Gewalt ist in Gefahr.

Der Bericht zeigt auf, dass dieser Schritt des DFB auch dazu führen kann, dass die Kosten für Polizeieinsätze auf die Fußballvereine umgelegt werden könnten. So eine Stellungnahme des Nationalen Ausschuß für Sicherheit im Sport NASS - ein Gremium der Sport- und Innenminister der Bundesländer.

Der gesamten Bericht mit alles Zahlen und Fakten in einer Länge von rund 10 Minuten ist in der ARD Mediathek abrufbar:

https://www.ardmediathek.de/ard/video/Y3JpZDovL3dkci5kZS9CZWl0cmFnLWJmN2NiMWI2LTRiODUtNDFhZC1iMTUzLTgzNzhlMDMyN2FiOQ/


Startseite E-Mail

Nächster Spieltag

ABGESAGT:
Dienstag, 09.03.2021, 19:00 Uhr
Bayern Alzenau - FSV Frankfurt
keine Zuschauer zugelassen

Öffnungszeiten Fanprojekt:
Aktuell sind keine Veranstaltungen oder Besuche im Fanhaus im Ostpark möglich.

Sozialpädagogische Einzelfallbetreuung läuft weiter nach vorheriger Terminabsprache!

Ansprechpartner:

Peter Heering
Mobil: 0176-78316492

Yannick Haap
Mobil: 0160-5154301

Luis Löser
Mobil: 0160-90966254

Paul Adam
Mobil: 0151-52562542‬