23.10.2020

Aufholjagd am Sonntag!

Zum ersten Sonntagsspiel des FSV Frankfurt dieses Wochenende auswärts gegen TuS Rot-Weiß Koblenz könnt ihr die Aufholjagd unseres schwarzblauen Herzensvereins live über Onlinestream bei „Public Outdoor Viewing“ im Garten des Fanprojekts miterleben.

Yannick, Paul und Luis öffnen für Euch das Fanhaus im Ostpark von 13:00 bis 18:00 Uhr. Anpfiff in Koblenz ist um 14:00 Uhr.

Auf Grund der explodierenden Infektionszahlen des Coronavirus - Frankfurt ist aktuell Hotspot Nr.1 in Deutschland - bestehen strikte und umfangreiche Auflagen für unser Hygienekonzept, auf deren Einhaltung das FP-Team streng achten wird:

  • Maskenpflicht beim Betreten des Fanhauses und auf den Laufwegen des Aussengeländes
  • Die Innenräume des Fanhauses sind nur für die Versorgung mit Getränken und Snacks, sowie für Toilettengänge für maximal 6 Personen zeitgleich mit Mund-Nasen-Schutz vorgesehen
  • Betreten des Geländes des Fanprojektes nur mit Einlasskarte (am Eingang erhältlich)
  • Für den Aussenbereich gilt eine Maximalanzahl von Personen je Bereich
  • diese Einlasskarten sind nach Bereichen unterteilt und gelten nur für einen einzigen, festgelegten Bereich
  • solltet ihr den Bereich eurer Einlaßkarte wechseln wollen, kann dies nur im Tausch gegen eine andere Karte für einen anderen Bereich erfolgen
  • Haltet die Abstandsmarkierungen auf Boden und besonders den Sitzgelegenheiten ein
  • Nutzt die Desinfektionsmöglichkeiten an allen wichtigen Punkten auf dem Gelände 
  • Befolgt die „Einbahnstraßenregelung“ der Laufwege, am Ein- und Ausgang, dem WC Bereich und im Fanhaus, um an diesen Engstellen nahe Begegnungen mit Anderen zu vermeiden
  • da es evtl. am Einlaß etwas länger dauern kann, haltet bitte auch auf dem Gehweg vor dem Fanprojekt Abstände von 1,50m ein und tragt in der Warteschlange einen Mund-Nasen-Schutz
  • das Team des Fanprojekts behält sich in begründeten Fällen vor, den Alkoholkonsum von Einzelpersonen auf unserem Gelände individuell einzugrenzen
  • die Fanprojektmitarbeiter werden zum persönlichen Schutz und um auch Euch vor einer Corona-Infektion zu schützen, mit FFP2 Masken ausgestattet
  • Füllt die ausliegenden Anwesenheitsblätter zur möglichen Nachverfolgung von Infektionsketten aus

Sollte die Besuchernachfrage die momentan maximale Anzahl an sicheren Plätzen überschreiten, hat die Aktive Fanszene des FSV Frankfurt das Vortrittsrecht gegenüber Fans, die sonst im Stadion in den Blöcken M, O, A oder B sind.

Nach den Bestimmungen der Coronasonderverordnung des Landes Hessen erfolgen bei Nichtbeachtung der Schutzmaßnahmen empfindliche Strafen. Wir achten daher strikt auf die Einhaltung der Maßnahmen und werden Personen ausschließen, die dagegen verstoßen, damit alle Anderen gesund bleiben und wir weiterhin gemeinsam mit Abstand dem FSV siegen sehen können.

Die Pandemiesituation in Frankfurt befindet sich besonders in Eurer Altersgruppe auf einem besorgniserregendem Niveau.

Bitte achtet auch im Privaten auf den Schutz von Euch selbst und den Schutz eurer Freunde, Familie und aller Menschen, die Euch begegnen!

Auch ohne eigene Symptome könnt ihr das SARS-CoV-2 Virus unbemerkt weitergeben und tragt damit zur dessen weiterer Vermehrung bei.

Nur wenn wir alle vorsichtig sind und uns an die Schutzmaßnahmen halten, können wir eine weitere Verschlimmerung der Lage und einen neuen Lockdown vermeiden.

Bleibt gesund, verantwortungsvoll und solidarisch!

Euer Fanprojekt Team


Startseite E-Mail

Nächster Spieltag

FSV Frankfurt - FC-Astoria Walldorf
Dienstag 03.11. um 19:00 Uhr
-- ABGESAGT --

Öffnungszeiten Fanprojekt:
bis zunächst Ende November finden keine Veranstaltungen und Gruppentreffen statt.

Einzelfallbetreuung geht weiter nach vorheriger Terminabsprache!

Ansprechpartner:

Peter Heering
Mobil: 0176-78316492

Yannick Haap
Mobil: 0152-37338667

Paul Adam
Mobil: 0151-52562542‬
(Urlaub bis 13.11.)