09.10.2020

Warnstufe Rot: Erweiterte Corona-Maßnahmen im FSV Fanprojekt

In Frankfurt liegt die Zahl der Neuinfizierten nun bei deutlich über 50 Neuinfizierten je 100,000 Einwohnern. Damit ist die kritische Corona-Warnstufe 4 (Rot) nach dem Warnsystem der hessischen Landesregierung erreicht, was konsequente Beschränkungskonzepte zur weiteren Ausbreitung des Coronavirus verlangt!

Besonders besorgniserregend ist, dass sich der größte Teil der Neuinfektionen in Frankfurt mit rund einem Viertel (24 Prozent) in der Altersgruppe der 20 bis 29-Jährigen befindet. Also genau in der Personengruppe, die das FSV Fanhaus im Ostpark besucht.

Trotz der starken Frequentierung unseres Angebots ist es bislang dank eures verantwortungsvollen Handelns und des bisherigen Hygienekonzeptes im Fanprojekt noch zu keiner Ansteckung in der FSV Fanszene gekommen.
Damit dies auch weiterhin so bleibt und wir unser Angebot für die aktive Fanszene weiter aufrecht erhalten können, müssen nun durch eintreten der Warnstufe 4 erweitere Maßnahmen getroffen werden.

Bislang galten diese Maßnahmen:
-Haltet die Abstandsmarkierungen auf Boden und Sitzgelegenheiten ein
-Nutzt die Desinfektionsmöglichkeiten an allen wichtigen Punkten auf dem Gelände
-Befolgt die „Einbahnstraßenregelung“ der Laufwege, am Ein- und Ausgang, dem WC Bereich und im Fanhaus um an diesen Engstellen nahe Begegnungen mit Anderen zu vermeiden
-Es gilt eine Maximalanzahl von Personen je Bereich
-Die Innenräume des Fanhauses sind nur für die Versorgung mit Getränken und Snacks, sowie für Toilettengänge vorgesehen
-Füllt bitte die ausliegenden Anwesenheitsblätter zur möglichen Nachverfolgung von Infektionsketten aus

Das Fanhaus ist nach wie vor ausschließlich für Toilettengänge und zur Versorgung mit Snacks und Getränken vorgesehen. Es dürfen sich maximal sechs BesucherInnen gleichzeitig im Fanhaus befinden.

ZUSÄTZLICH müssen nun folgende Maßnahmen beachtet werden:
-Maskenpflicht beim Betreten des Fanhauses und auf den Laufwegen des Aussengeländes
-Betreten des Geländes des Fanprojektes nur mit Einlasskarte (am Eingang erhältlich)
-diese Einlasskarten sind nach Bereichen unterteilt und gelten nur für einen einzigen, festgelegten Bereich
-solltet ihr den Bereich eurer Einlaßkarte wechseln wollen, kann dies nur im Tausch gegen eine andere Karte für einen anderen Bereich erfolgen
-da es evtl. am Einlaß etwas länger dauern kann, haltet bitte auch auf dem Gehweg vor dem Fanprojekt Abstände von 1,50m ein und in der Warteschlange einen Mund-Nasen-Schutz
-das Team des Fanprojekts behält sich in begründeten Fällen vor, den Alkoholkonsum von Einzelpersonen auf unserem Gelände individuell einzugrenzen
-die Fanprojektmitarbeiter werden zum persönlichen Schutz und um auch Euch vor einer Corona-Infektion zu schützen, mit FFP2 Masken ausgestattet


Das erweiterte Hygienekonzept im Fanprojekt gilt ab Samstag, 10.10., zum „Public Outdoor Viewing“ beim Heimspiel gegen den KSV Hessen Kassel. Wir öffnen das Fanprojekt von 12:00 bis 18:00 Uhr. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

In gesamten Bereich der Stadt Frankfurt treten in der Öffentlichkeit - also in allen Bereichen, wo kein Hygienekonzept durch einen Betreiber entwickelt und umgesetzt ist - bereits ab Freitag, 9.10. diese Schutzmaßnahmen in Kraft:
-Sperrstunde von 22 Uhr für Kneipen, Bars und Restaurants
-Begrenzung auf 10 Personen bei Privatfeiern bzw. 25 Personen auf öffentlichen Plätzen
-Alkoholverbot auf aufgewählten, öffentlichen Plätzen und Parks wie z.B. Opernplatz, Friedberger Platz, etc.
-Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes auf stark frequentierten Straßen wie z.B. Zeil, Berger Straße, Leipziger Straße, etc.

Bitte helft mit, durch die erweiterten Maßnahmen des Hygienekonzepts im Fanprojekt - aber auch durch Euer weiterhin verantwortungsvolles Verhalten außerhalb des Fußballs - gefährdete Menschen, die eine Corona-Erkrankung lebensgefährlich treten könnte, zu schützen und einen neuen Lockdown in Frankfurt zu verhindern!

Bleibt gesund, solidarisch und verantwortungsvoll!
Euer Fanprojekt Team


Startseite E-Mail

Nächster Spieltag

FSV Frankfurt - SV Elversberg
Dienstag 20.10. um 19:00 Uhr
Es sind keine Zuschauer im Stadion zugelassen!

Öffnungszeiten Fanprojekt:
17:00 bis 22:00 Uhr

Ansprechpartner am Spieltag:

Peter Heering
Mobil: 0176-78316492

Yannick Haap
Mobil: 0152-37338667

Paul Adam
Mobil: 0151-52562542‬